Vorwürfe gegen Geflügelriesen Wiesenhof missachtete Hygieneauflagen

Schimmel, schlechte Kühlung und mangelhafte Kontrollen: In einem Betrieb des Geflügelproduzenten Wiesenhof herrschten laut "Stern" unhygienische Zustände. Wiederholt sei gegen Vorschriften der Behörden verstoßen worden. Das Unternehmen weist die Vorwürfe zurück.
Hühner im Mastbetrieb: Fleischbeschauzeiten von 1,5 Sekunden pro Tier

Hühner im Mastbetrieb: Fleischbeschauzeiten von 1,5 Sekunden pro Tier

Foto: Patrick Pleul/ picture alliance / dpa
seh
Mehr lesen über