VW-Affäre Warum Diess, Pötsch und Winterkorn angeklagt werden

Der Dieselskandal erreicht eine neue Dimension: Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat VW-Boss Diess und Aufsichtsratschef Pötsch angeklagt. Was droht ihnen? Wie reagiert der Konzern? Ein Überblick.
Luftaufnahme von Volkswagen in Wolfsburg (Archivbild): Einmaliger Vorgang in der jüngeren deutschen Wirtschaftsgeschichte, falls das Gericht die Anklagen zulässt

Luftaufnahme von Volkswagen in Wolfsburg (Archivbild): Einmaliger Vorgang in der jüngeren deutschen Wirtschaftsgeschichte, falls das Gericht die Anklagen zulässt

Foto: Julian Stratenschulte / DPA
Hans Dieter Pötsch (Archivbild)

Hans Dieter Pötsch (Archivbild)

Foto: THOMAS KIENZLE/ AFP
Herbert Diess (Archivbild)

Herbert Diess (Archivbild)

Foto: RONALD WITTEK/EPA-EFE/REX
Martin Winterkorn (Archivbild)

Martin Winterkorn (Archivbild)

Foto: Fabrizio Bensch/ REUTERS
Verwaltungshochhaus des Volkswagen-Werks

Verwaltungshochhaus des Volkswagen-Werks

Foto: Sina Schuldt / DPA