Pfeil nach rechts

VW-Dieselaffäre Anwälte gehen von tausend Mitwissern aus

Volkswagen behauptet, nur einige Mitarbeiter wussten von Manipulationen an Dieselmodellen, die Konzernspitze sogar erst sehr spät. Anwälte gehen dagegen von mehr als tausend Insidern aus - und suchen nach Whistleblowern.
Verdreckter Golf vor dem VW-Werk in Wolfsburg

Verdreckter Golf vor dem VW-Werk in Wolfsburg

DPA