Bundesverfassungsgericht Ermittler dürfen beschlagnahmte VW-Unterlagen auswerten

Im Dieselskandal dürfen die Ermittler umfangreiche Unterlagen aus einer im Auftrag von VW arbeitenden Kanzlei auswerten. Das Bundesverfassungsgericht wies mehrere Verfassungsbeschwerden gegen die Beschlagnahme ab.
VW-Logo

VW-Logo

Foto: Ole Spata/ dpa
brt/dpa/Reuters/AFP