Audiomitschnitte von Sitzungen VW stellt Strafanzeige wegen abgehörter Gespräche

Eine Abhöraffäre verschärft den langjährigen Streit von VW und Ex-Zulieferer Prevent. Einem Bericht zufolge soll nun nicht nur VW-intern mitgeschnitten worden sein.
VW auf einem Güterzug am Werk in Zwickau

VW auf einem Güterzug am Werk in Zwickau

Foto: 

Hendrik Schmidt/ dpa

"Prevent ist nicht zum ersten Mal Opfer einer von Volkswagen initiierten Spionage-Aktion geworden"

Prevent-Unternehmenssprecher

apr/dpa