Schadensersatz im Dieselskandal Rechtsdienstleister kündigt weitere Klagen gegen VW an

Der Rechtsdienstleister MyRight vertritt Tausende Kläger im Streit über manipulierte Dieselautos. Nun sollen 13.000 Schadensersatzklagen hinzukommen - und weitere werden geprüft.
  • Icon: Mail
  • Icon: teilen
    • Icon: Mail E-Mail
    • Icon: Messenger Messenger
    • Icon: Whatsapp WhatsApp

VW-Werk in Wolfsburg

Foto: Alexander Koerner/ Getty Images
ANZEIGE
ANZEIGE
cop/Reuters