Abgasaffäre US-Handelsbehörde verklagt VW wegen irreführender Werbung

Als "Clean-Diesel" hat Volkswagen in den USA jahrelang Fahrzeuge verkauft, deren Abgasausstoß in Wahrheit viel höher war. Nun reicht die Handelsbehörde FTC deshalb eine Klage wegen irreführender Werbung ein.
Ein VW Passat auf der Autoshow in Detroit (2012)

Ein VW Passat auf der Autoshow in Detroit (2012)

Foto: Friso Gentsch/ picture alliance / dpa
dab/dpa/Reuters/AFP
Mehr lesen über