"Ebit macht frei" Volkswagen-Chef Herbert Diess entschuldigt sich für Wortwahl

"Arbeit macht frei" stand über dem Eingangstor von Auschwitz - mit dem Spruch "Ebit macht frei" versuchte VW-Konzernchef Herbert Diess nun, seine Führungskräfte zu motivieren. Das kam bei vielen nicht gut an.
Von Michael Freitag
VW-Chef Herbert Diess

VW-Chef Herbert Diess

Sean Gallup/ Getty Images
VW-Chef Diess trägt sich im November 2018 in das Besucherbuch der Gedenkstätte Auschwitz ein.

VW-Chef Diess trägt sich im November 2018 in das Besucherbuch der Gedenkstätte Auschwitz ein.

Volkwagen
Mehr lesen über