Wall-Street-Skandal Insideraffäre erreicht Goldman Sachs

Die Insideraffäre um den Hedgefonds-Gründer Raj Rajaratnam droht jetzt auch Goldman Sachs in Mitleidenschaft zu ziehen. Ein Mitglied des Verwaltungsrats der US-Investmentbank soll geheime Informationen ausgeplaudert haben.
Zentrale von Goldman Sachs in New York: Ermittlungen gegen Verwaltungsratsmitglied

Zentrale von Goldman Sachs in New York: Ermittlungen gegen Verwaltungsratsmitglied

Foto: REUTERS
mik/dpa/dpa-AFX