Wall Street und Co. Amerikaner fürchten um ihre Börsenmacht

New York ist der größte Finanzplatz der Welt - doch das könnte sich bald ändern. Die US-Börsen werden immer kleiner, die Zahl der gelisteten Firmen schrumpft. Viele Unternehmen gingen pleite, andere flüchten vor strenger Regulierung. Neue Aktiennotierungen finden fast nur noch in Asien statt.
Börsenhändler an der NYSE: Der mächtigste Aktienmarkt der Welt wird kleiner

Börsenhändler an der NYSE: Der mächtigste Aktienmarkt der Welt wird kleiner

Foto: Keith Bedford/ dpa