Schuldenkrise Banken sind Spaniens gefährliche Hypothek

Dramatische Rettungsaktion in Spanien: Das Land verstaatlicht kurzerhand das viertgrößte Kreditinstitut des Landes. Es ist der jüngste Höhepunkt in einer Bankenkrise, die seit langem schwelt - und mit der Immobilienblase begann.
Bankia-Kunde am Geldautomaten: Es geht um ein Zehntel der Guthaben

Bankia-Kunde am Geldautomaten: Es geht um ein Zehntel der Guthaben

Foto: PAUL HANNA/ REUTERS