Wasserstoff statt Kohle Thyssenkrupp und Steag schließen Allianz für grünen Stahl

Die Idee einer CO₂-freien Stahlproduktion nimmt konkretere Formen an. Die Unternehmen Thyssenkrupp und Steag bauen eine Testanlage für grünen Wasserstoff – um damit künftig Hochöfen zu beheizen.
Stahlarbeiter

Stahlarbeiter

Foto: Jonas Güttler / dpa
ssu/dpa
Mehr lesen über