Weltgrößter PC-Hersteller Lenovo prüft offenbar Blackberry-Kauf

Die Interessenten für Blackberry werden immer zahlreicher: Der chinesische PC-Hersteller Lenovo prüft laut "Wall Street Journal" die Übernahme des angeschlagenen Smartphone-Herstellers. Das letzte Wort aber hat die kanadische Regierung.
Blackberry-Zentrale in Waterloo, Kanada: Viele Interessenten

Blackberry-Zentrale in Waterloo, Kanada: Viele Interessenten

MARK BLINCH/ REUTERS
nck/Reuters/dpa