Wirecard-Untersuchungsausschuss Abgeordnete werfen Finanzministerium Behinderung bei der Aufklärung vor

Die Opposition macht dem Finanzministerium im Wirecard-Skandal schwere Vorwürfe. Dokumente zur Aufsichtsbehörde Bafin sollen bis kurz vor den Zeugenvernehmungen zurückgehalten worden sein.
Obleute Bayaz, De Masi und Toncar (Archiv): »Eindruck, dass das Bundesfinanzministerium die Aufklärung sabotieren möchte«

Obleute Bayaz, De Masi und Toncar (Archiv): »Eindruck, dass das Bundesfinanzministerium die Aufklärung sabotieren möchte«

Foto: 

Bernd von Jutrczenka / dpa

apr/Reuters/dpa