Kurssturz Finanzaufsicht untersucht mögliche Marktmanipulation bei Wirecard

Bis zu 25 Prozent hat die Aktie des Dax-Konzerns Wirecard am Mittwoch an Wert verloren. Jetzt ermitteln die Finanzaufsicht und die Staatsanwaltschaft München, ob dabei alles mit rechten Dingen zuging.
Wirecard Messestand (Archiv)

Wirecard Messestand (Archiv)

Foto: imago/Action Pictures
brt/mhs/Reuters