Informantin des Skandalkonzerns Commerzbank trennt sich von Wirecard-Analystin

Sie versorgte das Management des Skandalkonzerns mit vertraulichen Informationen, statt unabhängig zu bewerten. Nun hat die Commerzbank den Vertrag mit einer umstrittenen Wirecard-Analystin beendet.
Wirecard-Zentrale in Aschheim: Große Nähe der Analystin zum Management

Wirecard-Zentrale in Aschheim: Große Nähe der Analystin zum Management

Foto: Sven Simon / imago images
fdi/baz
Mehr lesen über