Wirecard-Affäre Finanzaufsicht zweifelt an Eignung von EY als Bilanzprüfer

Die Bafin nimmt im Wirecard-Skandal die Prüfungsgesellschaft EY ins Visier. Die Aufseher ermitteln, ob die Berater die Jahresabschlüsse diverser Finanzkonzerne prüfen dürfen.
EY-Bürohaus in Berlin: Erreichung des Prüfungszwecks gefährdet?

EY-Bürohaus in Berlin: Erreichung des Prüfungszwecks gefährdet?

Foto: 

Jens Kalaene / dpa

apr/Reuters