Vorwurf der Marktmanipulation Staatsanwaltschaft durchsucht Wirecard-Hauptsitz

Die Finanzaufsicht BaFin hat nach SPIEGEL-Informationen Anhaltspunkte, dass der Zahlungsabwickler Wirecard den Aktienmarkt manipuliert haben könnte. Daraufhin wurden die Geschäftsräume durchsucht.
Wirecard-Unternehmenssitz in Aschheim (Archivbild)

Wirecard-Unternehmenssitz in Aschheim (Archivbild)

Michael Dalder/ REUTERS