Skandalkonzern Dutzende Geldwäscheanzeigen gegen Wirecard

Der Anti-Geldwäsche-Einheit des Zolls liegen zahlreiche Geldwäscheanzeigen gegen die Wirecard-Führung vor - und das seit Frühjahr 2019. Die Opposition will wissen, wieso die Behörde den Ernst der Lage nicht erkannt hat.
Wirecard-Messestand (Archivbild): "Entweder ist die FIU überfordert, oder sie haben den Ernst der Lage nicht erkannt"

Wirecard-Messestand (Archivbild): "Entweder ist die FIU überfordert, oder sie haben den Ernst der Lage nicht erkannt"

Foto: WOLFGANG RATTAY/ REUTERS
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

beb