Wirtschaftskrise Chemiebranche plant Stellenabbau

Stellenabbau in der deutschen Chemieindustrie: Einer Branchenumfrage zufolge sollen 2010 rund 6200 Arbeitsplätze gestrichen werden. Über die Hälfte der befragten Unternehmen wollen Stellen reduzieren - lediglich fünf Prozent planen Neueinstellungen.
BASF-Werk in Ludwigshafen: Unternehmen kämpfen mit geringen Kapazitätsauslastungen

BASF-Werk in Ludwigshafen: Unternehmen kämpfen mit geringen Kapazitätsauslastungen

Foto: dapd
lgr/ddp
Mehr lesen über