Wirtschaftskrise Dümpelnder Jobmarkt gefährdet weltweiten Aufschwung

Der weltweite Aufschwung ist längst da - doch er bringt zu wenig neue Jobs. Zu diesem Ergebnis kommt die Arbeitsorganisation ILO. Im laufenden Jahr sind demnach weltweit 203 Millionen Menschen arbeitslos - und dies ist nicht das einzige Risiko für das Wirtschaftswachstum.
Arbeitslose in einem Jobcenter in Madrid: Aufschwung ohne Jobboom

Arbeitslose in einem Jobcenter in Madrid: Aufschwung ohne Jobboom

Foto: PHILIPPE DESMAZES/ AFP
mmq/Reuters/dpa/AFP