Wirtschaftskrise Philips-Chef Kleisterlee setzt auf neue Ideen

Schon 2009 hatte die Umstrukturierung bei Philips erste Früchte getragen. Jetzt geht es laut Unternehmenschef Gerard Kleisterlee weiter bergauf. Dem SPIEGEL sagte er, nach der Krise erwarte er jährliche Wachstumsraten von sechs Prozent und mehr.