Sparkurs Yahoo zieht sich komplett aus China zurück

Yahoo schließt seine Niederlassung in Peking: Damit zieht sich der angeschlagene US-Internetkonzern komplett aus dem chinesischen Markt zurück. Mit dem Schritt streicht das Unternehmen rund 200 bis 300 Jobs.
Ex-Yahoo-Mitarbeiter (am 19. März in Peking): Suche nach einem neuen Job

Ex-Yahoo-Mitarbeiter (am 19. März in Peking): Suche nach einem neuen Job

Wu Hong/ dpa
bos/AP