Videochat-Anbieter Zoom verdoppelt Umsatzprognose

Die Coronavirus-Pandemie bescherte dem Videodienstleister Zoom unverhofft hohe Nutzerzahlen. Nun geht das Unternehmen davon aus, dass die Menschen dem Dienst auch in Zukunft treu bleiben - und erwartet einen Milliardenumsatz.
Logo von Zoom: Erlöse im ersten Quartal um 169 Prozent gesteigert

Logo von Zoom: Erlöse im ersten Quartal um 169 Prozent gesteigert

Foto: Andre M. Chang/ dpa
fek/Reuters