Zu starker Franken Euro-Talfahrt stürzt Schweiz in Währungskrise

Der Euro-Kurs fällt und fällt, der Franken legt zu: Es fehlt nicht mehr viel, dann stehen die Währungen bei 1:1 - ein riesiges Problem für die Schweiz. Firmen fürchten um ihre Exporte. Plötzlich ist die Einführung des Euro in der Alpenrepublik kein Tabu mehr.
Von Olivia Kühni
Zürich: Für Schweizer ist Deutschland zum Schnäppchenparadies geworden

Zürich: Für Schweizer ist Deutschland zum Schnäppchenparadies geworden

Foto: ? Arnd Wiegmann / Reuters/ REUTERS
Olivia Kühni ist Redakteurin bei Tagesanzeiger.ch
Mehr lesen über