Bis zu 6,2 Milliarden Euro Alstom kauft Bombardier-Zugsparte

Die Konsolidierung geht weiter: Der TGV-Hersteller Alstom übernimmt die Bombardier-Zugsparte in Berlin. Das könnte Arbeitsplätze kosten - wenn die EU dem Deal zustimmt.
Ein Zug des kanadischen Schienenfahrzeugherstellers Bombardier in Hennigsdorf, Brandenburg (Archivbild).

Ein Zug des kanadischen Schienenfahrzeugherstellers Bombardier in Hennigsdorf, Brandenburg (Archivbild).

Martin Förster/ picture alliance / dpa
caw/Reuters/dpa