Rückstellungen für Rechtsrisiken Zweifelhafte Geschäfte belasten Deutsche Bank

Die Anleger sind entsetzt, die Aktie fällt: Die Deutsche Bank hat ihren Gewinn im zweiten Quartal halbiert. Hauptgrund für die schlechten Zahlen sind die Verfehlungen im Investmentbanking. Sie haben der Bank milliardenschwere Rechtsrisiken eingebrockt.
Zentrale der Deutschen Bank: "Beim Kulturwandel in der ersten Reihe"

Zentrale der Deutschen Bank: "Beim Kulturwandel in der ersten Reihe"

Foto: RALPH ORLOWSKI/ Reuters
Mit Material von Reuters