Zweite Corona-Welle Rekordverlust der Bahn weitet sich offenbar aus

Schon zur Jahresmitte rutschte die Deutsche Bahn wegen der Corona-Pandemie tief in die roten Zahlen. Mittlerweile steuert sie laut »FAZ« auf ein historisches Minus von 5,6 Milliarden Euro zu.
Derzeit ein häufiges Bild: Leere Sitze in einem ICE von München nach Hamburg

Derzeit ein häufiges Bild: Leere Sitze in einem ICE von München nach Hamburg

Foto: Martin Schutt/ dpa
dab/AFP/Reuters