Unternehmer-Selbstmord Merckle-Mitarbeiter fürchten um ihre Zukunft

Unmittelbar vor seinem Freitod hat Adolf Merckle noch wichtige Unterschriften geleistet, um den Verkauf von Ratiopharm zu ermöglichen. Bei seinen Mitarbeitern mischen sich in die Trauer nun Angst und Trotz. Denn dem Konglomerat steht ein tiefgreifender Umbau bevor.
Von Michael Kröger, Jochen Schönmann und Anne Seith
Ratiopharm-Werk in Ulm: Hinter der Fassade ist es alles andere als ruhig

Ratiopharm-Werk in Ulm: Hinter der Fassade ist es alles andere als ruhig

Foto: AP
Mit Material von AP, dpa-AFX und Reuters