Pfeil nach rechts

US-Autokonzern Russischer Milliardär soll bei General Motors eingestiegen sein

Russlands zweitreichster Mann Oleg Deripaska drängt in den US-Autokonzern General Motors. Einem Bericht zufolge soll er einen Fünf-Prozent-Anteil gekauft haben. Der Milliardär ist bereits Eigentümer des zweitgrößten russischen Autoherstellers.