US-Finanzministerin Janet Yellen Amazon von globaler Steuerreform womöglich nur teilweise betroffen

130 Staaten haben sich gerade auf eine weltweite Mindesttaxierung für Konzerne geeinigt. 15 Prozent Steuern sollen sie ab 2023 zahlen. Digitalgiganten wie Amazon aber könnten von Ausnahmen der Reform profitieren.
Pakete in einem Amazon-Standort in New Jersey

Pakete in einem Amazon-Standort in New Jersey

Foto: LUCAS JACKSON / REUTERS
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

sbo/Reuters