Importrückgang US-Handelsdefizit sinkt im Januar kräftig

China verkaufe zu viel in die USA, behauptet Präsident Trump immer wieder. Seine Strafzölle scheinen Wirkung zu zeigen: Die Importe aus China sind im Januar stark gesunken.
Fahrzeuge der Marke Jeep im Hafen von Guangzhou (Archivbild): Die US-Exporte nach China sind im Januar gestiegen

Fahrzeuge der Marke Jeep im Hafen von Guangzhou (Archivbild): Die US-Exporte nach China sind im Januar gestiegen

Wenjun Chen/ DPA
brt/dpa