Zinswende in Sicht US-Notenbank rechnet für 2023 mit Anhebung der Leitzinsen

Die US-Notenbank bestätigt ihre lockere Geldpolitik: Der Leitzins bleibt in der Spanne von null bis 0,25 Prozent – um die US-Wirtschaft in der Coronakrise zu stützen. Die Fed gibt allerdings noch ein weiteres Signal.
US-Notenbank in Washington: Der Anstieg der Inflation? »Vorübergehende« Faktoren, sagt die Fed

US-Notenbank in Washington: Der Anstieg der Inflation? »Vorübergehende« Faktoren, sagt die Fed

Foto: OLIVIER DOULIERY / AFP
oka/dpa