Umstrittenes Projekt USA erlauben Shell Öl- und Gasbohrungen in der Arktis

Der Energieriese Shell darf ab dem Sommer im arktischen Ozean nach Öl und Gas bohren. Eine entsprechende Erlaubnis hat die US-Regierung unter Auflagen erteilt. Umweltschützer warnen vor unüberschaubaren Risiken.
Shell-Bohrinsel im Pazifik: Erfolg für den Energieriesen

Shell-Bohrinsel im Pazifik: Erfolg für den Energieriesen

Foto: Daniella Beccaria/seattlepi.com via AP
syd/dpa/AP