Mächtige US-Energiekonzerne Götterdämmerung für Big Oil?

Mit Donald Trump verliert Amerikas Öl- und Gasindustrie ihren wichtigsten Verbündeten im Weißen Haus. Sein designierter Nachfolger setzt auf eine Energiewende – doch die Multis können vorerst entspannt bleiben.
Von Ines Zöttl, Washington
Rohre der Alyeska-Ölpipeline in Alaska

Rohre der Alyeska-Ölpipeline in Alaska

Foto: imago images/Ardea
Mehr lesen über