Verdacht auf Bilanzfälschung Staatsanwaltschaft durchsucht Conergy

Conergy gerät ins Visier der Ermittler: Verantwortliche der börsennotierten Solarfirma stehen im Verdacht der Bilanzfälschung, der Kursmanipulation und des Insiderhandels. Nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen hat die Staatsanwaltschaft Hamburg das Unternehmen und mehrere Privatwohnungen durchsucht.
Mit Material von dpa-AFX
Mehr lesen über