Vermögen Deutsche besitzen im Schnitt 125.000 Euro

Die Deutschen werden immer reicher - zumindest im Durchschnitt. Pro Kopf besitzen sie 125.000 Euro, das sind 25 Prozent mehr als vor zehn Jahren. Amerikaner und Japaner haben allerdings noch mehr auf dem Konto. Laut einer Studie legen sie ihr Geld einfach besser an.