Verstaatlichung in Venezuela Chavez macht Ernst bei der Energie

Erst der Strom, dann die Telekommunikation - und nun der gesamte Energie-Sektor: Venezuelas Präsident HugoChavez setzt die Verstaatlichung konsequent fort und dehnt sein Nationalisierungsprogramm noch aus. Für den internationalen Ölmarkt könnte das Folgen haben.