Vorentscheidung zu VW-Gesetz Porsche zufrieden, Betriebsrat enttäuscht

Für Porsche hätte es nicht besser laufen können: Der europäische Generalanwalt hat sich heute für ein Ende des VW-Gesetzes ausgesprochen - genau das hatte Hauptaktionär Porsche stets gefordert. Der VW-Betriebsrat spricht dagegen von einem "Angriff gegen die Belegschaft".
Verwandte Artikel