Vorsichtige Investoren Magna und Sberbank stecken nur 100 Millionen Euro in Opel

Wenn alles schiefgeht, war es wenigstens nicht allzu teuer: Magna und die Sberbank bringen nach SPIEGEL-Informationen weit weniger Eigenkapital bei Opel ein, als bisher angenommen. Ein McKinsey-Gutachten beurteilt das Konzept der beiden Investoren kritisch.