VW-Einstieg bei Porsche Belegschaft feiert entmachteten Wiedeking

VW schluckt Porsche, der Machtkampf ist entschieden. Dennoch spricht in Zuffenhausen niemand von Kapitulation. Management und Belegschaft beteuern ihre Eigenständigkeit - und zelebrieren einen emotionalen Abschied von Konzernchef Wiedeking. Die Verschmelzung der Unternehmen ist aber unausweichlich.

Zwei Konzerne im Vergleich

ore/dpa/Reuters/AP