Zur Ausgabe
Artikel 30 / 88

Weniger Blei im neuen Jahr

*
aus DER SPIEGEL 3/1986

In der ersten Woche des neuen Jahres haben Esso-Kunden mehr als doppelt so viel bleifreies Benzin (sechs Prozent des gesamten Esso-Benzinabsatzes) getankt wie im letzten Quartal des vergangenen Jahres (2,7 Prozent Bleifrei-Anteil). An den 870 Esso-Tankstellen, die unverbleites Benzin anbieten, war fast jeder achte verkaufte Liter Normal- oder Superbenzin ohne Bleigehalt. Bei den anderen Gesellschaften wurde seit Jahresbeginn ebenfalls deutlich mehr Bleifrei abgesetzt. Nach einer Mineralölsteuersenkung ist Unverbleites seit Jahresanfang einen Pfennig billiger als Bleibenzin. Doch damit können viele Autofahrer offenbar wenig anfangen. Nach einer Frage des WDR-Morgenmagazins an autofahrende Hörer zeigte sich vergangene Woche nur rund die Hälfte der 5000 Anrufer über die Bleifrei-Verträglichkeit ihres Motors informiert.

Zur Ausgabe
Artikel 30 / 88
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.