Pfeil nach rechts

Weniger Fehltage Krise drückt Krankenstand auf Rekordtief

Gerade mal 3,5 Arbeitstage war der durchschnittliche deutsche Arbeitnehmer im ersten Halbjahr krankgemeldet - so wenig wie noch nie seit Einführung der Statistik vor fast 40 Jahren. Arbeitsmarktexperten führen das Rekordtief auf die Angst vor der Wirtschaftskrise zurück.
sam/AP