Zur Ausgabe
Artikel 34 / 78
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Werkzeitung auf Videoband

*
aus DER SPIEGEL 39/1984

Der bayrische Auto-Herstel-Ier BMW versorgt seine 4400 türkischen Mitarbeiter an den Brotzeitständen der Werke in Berlin und München mit ungewöhnlicher Kost. Seit vergangener Woche können sie gegen 30 Mark Pfand eine Videokassette mit einem BMW-Magazin in Türkisch ausleihen. Das von der Redaktion der Werkzeitung produzierte Programm berichtet über Themen wie Arbeitsplatzsicherheit, Ausbildung oder Umgang mit deutschen Behörden. Video ist für die Türken bei BMW das wichtigste Medium - 90 Prozent haben ein Gerät im Haushalt. Im Lesen ungeübte Türken, so rechnen die Produzenten, legen lieber das BMW-Band ein, als die in ihrer Heimatsprache verfaßte Werkzeitung zu studieren.

Mehr lesen über
Zur Ausgabe
Artikel 34 / 78
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.