Wettbewerbsverstöße Intels Praktiken schockieren Kartellrechtler

Intel zahlte Händlern wie Saturn Prämien für den Ausschluss von Konkurrenzprodukten - das behauptet die EU-Kommission und verhängte eine Rekordbuße. Kartellrechtler geben dem Chip-Giganten wenig Chancen, einer Strafe zu entgehen. Sie halten eine Milliarde Euro Bußgeld noch für zu niedrig.
Intel-Logo: Rekordstrafe von der EU

Intel-Logo: Rekordstrafe von der EU

Foto: AFP
Mehr lesen über
Verwandte Artikel