Zur Ausgabe
Artikel 30 / 69
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Widerstand gegen Radikale

aus DER SPIEGEL 6/1976

Britanniens Gewerkschaften werden zahmer. Die 5,957 Millionen Arbeitstage, die 1975 durch Streiks in britischen Unternehmen verlorengingen, sind der geringste Streikausfall seit 1968. Mit 14,75 Millionen Arbeitstagen hatten Streiks 1974 noch weit mehr als das Doppelte an verlorener Arbeitszeit gekostet. Von hoher Arbeitslosigkeit verunsichert, ließen die britischen Arbeiter in den vergangenen Monaten wachsenden Widerstand gegen die Parolen militanter Gewerkschaftsfunktionäre erkennen: In gewerkschaftsinternen Wahlen häuften sich die Niederlagen radikaler Kandidaten. Laut einer Meinungsumfrage stimmten sogar 66 Prozent der Gewerkschafter der Behauptung zu, die Gewerkschaften hätten »heute in Britannien zuviel Macht«.

Zur Ausgabe
Artikel 30 / 69
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.