Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

»Wir sind zu ängstlich«

Michael Otto, 62, Chef des gleichnamigen Versandhandel-Imperiums, über verunsicherte Verbraucher und die Folgen der Berliner Politik fürs Weihnachtsgeschäft, die Wandlungen seines Konzerns und die Frage, ob Deutschlands Superreiche genug für die Allgemeinheit tun
Von Thomas Tuma und Klaus-Peter Kerbusk
aus DER SPIEGEL 47/2005
Mehr lesen über
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel