Wirecard-Skandal Finanzmarkt-Experte fordert EU-Börsenaufsicht

Der Wirecard-Skandal hat große Lücken der Börsenaufsicht offenbart. Eine Reform soll nun sicherstellen, dass so etwas nicht wieder passiert - Experten fordern dafür eine Behörde, die europaweit wacht.
Deutsche Börse: Aufsicht mit starken Durchgriffsrechten gefordert

Deutsche Börse: Aufsicht mit starken Durchgriffsrechten gefordert

Foto: 

Boris Roessler/ dpa

mik/dpa-AFX
Mehr lesen über