Bayerische Connection Wirecard offenbar in Betrug mit Corona-Hilfen verwickelt

Die bayerische Staatsregierung pflegte gute Kontakte zu Wirecard - und ließ sich vom Skandalkonzern bei der Bearbeitung von Corona-Hilfe-Anträgen helfen. Nun stehen mindestens 30 Fälle unter Betrugsverdacht.
Bayerischer Wirtschaftsminister Aiwanger: Hilfe vom Skandalkonzern

Bayerischer Wirtschaftsminister Aiwanger: Hilfe vom Skandalkonzern

Foto: MATTHIAS BALK / AFP
Mehr lesen über