Fotostrecke

Kuba: Der tägliche Kampf gegen die Armut

Foto: ? Desmond Boylan / Reuters/ REUTERS

Wirtschaftschaos in Kuba Castro-Land ist abgebrannt

Kubas Wirtschaft darbt seit langem, doch nie war die Lage so dramatisch wie jetzt. Die Kaffeeproduktion ist um 90 Prozent eingebrochen, der verschuldete Staat muss horrende Zinsen zahlen. Verzweifelt bitten Unterhändler um internationale Hilfe - die Regierung in Havanna hofft vor allem auf Europa.
Von Knut Henkel